PM: Obstbauforschung in Müncheberg

Forschungsministerin Wanka muss sich dafür einsetzen, dass die Forschung angesichts der Folgen des Klimawandels gestärkt wird.

PM: Obstbauforschung in Müncheberg

Grüne Antworten auf Macron

Gemeinsam mit meinen grünen Kollegen habe ich ein 7-Punkte-Papier zur deutsch-französischen EU-Agenda verfasst.

Grüne Antworten auf Macron

Vor Ort

Besuch in Müncheberg: Kirschen in der Obstbauversuchsanstalt trotzen der Kälte.

Vor Ort

Aktuelle Rede (01.06.17)

Schwarz-rote Doppelmoral ist: Trump rügen und gleichzeitig gegen den Kohleausstieg stimmen.

Aktuelle Rede (01.06.17)

Folgen der Braunkohle

Kohleverstromung schadet Klima, Mensch und Umwelt - denn bei der Verbrennung entstehen neben Treibhausgasen auch Schadstoffe wie Quecksilber.

Folgen der Braunkohle

Beiträge

PM | Bundesregierung an Obstbauforschung in Müncheberg nicht interessiert

In ihrer Antwort auf unsere Kleine Anfrage „Obstbauforschung in Deutschland“ bestätigt die Bundesregierung, dass die Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen mit fortschreitendem Klimawandel zunehmen...

Schlaglicht Bundestag 29.05.-02.06.2017

Liebe Leserinnen und Leserda ich als Mitglied der Antragskommission vor der BDK vollkommen ausgeschaltet war, kommt nun leider erst das Schlaglicht...

PM | Klimakrise verschlimmert Zustand von Seen und Flüssen

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Auswirkung des Klimawandels auf Seen und Fließgewässer, erklärt Annalena Baerbock, Sprecherin für Klimapolitik:„Über...

Kleine Anfrage | Auswirkungen des Klimawandels auf Seen und Fließgewässer

Immer wieder berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – wie etwa jüngst die der Illinois State University – von international steigenden Temperaturen in...

PM | RE1-Bahnverbindung nach Osten: Frau Schneider blamiert Herrn Woidke

Die heutigen Berichte über die Pläne von Infrastrukturministerin Kathrin Schneider bezüglich der RE1-Verbindung kommentiert Annalena Baerbock, Brandenburger Grüne Bundestagsabgeordnete und Mitglied...

Die Klimauhr tickt…

Steigende Meeresspiegel, Überflutungen, Dürren und die Zunahme von Wetterextremen: Der Klimawandel ist nichts abstraktes, er ist real und wird in seinem Ausmaß immer gefährlicher.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema.

In meiner aktuellsten Rede am 01.06.2017 sage ich:

Die beste Antwort auf Trumps Irrsinn wäre die Ansage Deutschlands, wir leiten den Kohleausstieg ein. Doch wenige Augenblicke bevor Trump den Klima-Rückschritt der USA verkündet hat, erklärten uns Union und SPD warum sie auf jeden Fall noch lange am schmutzigen Kohlestrom festhalten. Das ist die schwarz-rote Doppelmoral: Trump rügen und gleichzeitig gegen Kohleausstieg stimmen. Das habe ich in meiner Rede am 01. Juni klargestellt.

alle Reden

Annalena Baerbock hat Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktions Video geteilt.

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
Das stinkt gewaltig!
... mehr sehenweniger sehen

Nur organisiertes Staatsversagen konnte über Jahre einen millionenfachen #Abgasbetrug in Deutschland ermöglichen. Alexander Dobrindt,MdB zieht keine Konsequenzen, riskiert die Gesundheit vieler Menschen und lässt die betrogenen #VW-Kunden im Stich.Während sich die #GroKo einen Persilschein für #Dieselgate ausstellt, legen wir heute unseren umfangreichen Untersuchungsbericht vor.

Taz: Beim Kohleausstieg haben die Grünen der Versuchung widerstanden, sich einen symbolträchtigen Wettbewerb um Jahreszahlen zu liefern. Die 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke in der nächsten Legislatur abschalten, den Komplettausstieg bis 2030 – mit diesem Plan würde Deutschland die Pariser Klimaschutzziele einhalten. Jene hat die Möchtegern-Klimakanzlerin Merkel unterschrieben, dass sie seither so wenig dafür tut, ist ein unglaubliches Versagen.Gerungen, gekämpft, vereint - was gutes erbracht. Danke!

Kai Wehnemann, Fränzi Raminza und 23 anderen gefällt das

Johannes GarvelmannSuper, diese Rede! Warum hören wir diese Entschlossenheit nicht bei Herr Kretschmann und dem Spitzenduo der Bundesgrünen?

4 Wochen   ·  4
Avatar

Philipp Schmagold20 Kohlekraftwerke in Deutschland SOFORT abschalten: Mein Respekt, Cem Özdemir! (Aktueller Spiegel, S. 32)

Attachment2 Wochen   ·  2
Avatar

auf facebook kommentieren (Sie müssen eingeloggt sein)