Besuch 5NTPGemeinsam mit der Brandenburger Bundestagsabgeordneten Cornelia Behm und dem Direktkandidaten für den Landtag im Wahlkreis 29 Oder-Spree II Clemens Rostock besuchte ich im Rahmen der „Grünen Wirtschaftstour“ durch Brandenburg die Firma 5 NPV in Eisenhüttenstadt. Das seit letztem Sommer in Eisenhüttenstad produzierende Unternehmen entwickelt und produziert hochreine Metalle und Verbindungen als Vorprodukte für die Solarindustrie und recycelt alte Solarmodule. In verschiedenen Prozessen werden Spezialmetalle wie Tellur, Kadmium und Selen gereinigt und konzentriert sowie verwandte Verbindungen wie Kadmiumtellurid und Kadmiumsulfid hergestellt. Das Unternehmen ist damit wichtiger Lieferant für Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen wie First Solar in Frankfurt/Oder.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.