Als klimapolitische Sprecherin ist mir der Dialog mit der Wirtschaft wichtig: wir können die Herausforderungen des Klimaschutzes nur gemeinsam bewältigen. Daher besuchte ich am 18.09.2014 die IHK Ostbrandenburg und sprach mit Dr. Knuth Thiel, dem stellvertretenden Leiter Wirtschaft, sowie mit Burghard Seibold und Jens Jankowsky, den Referenten für Umwelt und Energie über die aktuelle Klima- und Energiepolitik Deutschlands und den daraus resultierenden Herausforderungen für die Wirtschaft Ostbrandenburgs. Des Weiteren sprachen wir über die guten Wirtschaftsbeziehungen zu Polen, die sinkenden Kriminalitätsstatistiken aber die konträre öffentliche Wahrnehmung dazu, sowie die Herausforderungen von Fachkräftemangel und  Infrastrukturfragen. Ich freue mich auf einen weiteren Dialog.

Die IHK Ostbrandenburg vertritt 40.000 Unternehmen von der Uckermark bis zum Landkreis Oder – Spree. Mitglieder der IHK Ostbrandenburg  organisieren sich als umweltpolitische bzw. energiepolitische Interessenvertretung und verabschiedeten im November 2013 energiepolitische Positionen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.