Beiträge

Die Wählerinnen und Wähler in der Türkei haben entschieden: Erdoğan bekommt die neue Verfassung, die er sich gewünscht hat. Das denkbar knappe Ergebnis der Abstimmung (51,41 zu 48,59%) steht jedoch unter dem Schatten der Kritik von Opposition und WahlbeobachterInnen. So hatte die türkische Wahlkommission kurzfristig entschieden, falsch oder nicht gestempelte Wahlzettel als gültig zu werten – ein klarer Verstoß gegen türkisches Recht. Hier erfahren Sie, was die neue Verfassung für die Türkei, für Europa und für die deutsch-französischen Beziehungen bedeutet und welche Punkte uns Grünen jetzt wichtig sin.

Nachtigall auf Ast

Ich lade Sie herzlich zu einem eineinhalbstündigen Konzert der besonderen Art ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kleinen Abendwanderung im Neuen Garten werden ein musikalische Darbietung unter freiem Himmel erleben. Nach einer Einführung durch den Schriftsteller und EuroNaturpreisträger Dr. Ernst Paul Dörfler werden die Abend- und Nachtsänger der heimischen Vogelwelt auftreten und die Gäste stimmungsvoll empfangen. In vorderster Reihe stehen die großartigsten Sängertalente, die Nachtigallen.

Während der Delegationsreise des Wirtschaftsausschusses in Moskau hat Peter Ramsauer, Vorsitzender des Ausschusses, Kritik am Bau von Nord Stream 2 heruntergespielt. Dazu erklärt Annalena Baerbock, Sprecherin für Klimapolitik (und Teil der Delegationsreise): „Es ist gerade angesichts der derzeitigen Konflikte mit Russland inakzeptabel, dass Peter Ramsauer nicht jede Gelegenheit nutzt, sich von der umstrittenen Nord-Stream-Pipeline zu […]

Braunkohlekraftwerk Boxberg mit rauchenden Schloten vom Findlingspark Nochten aus gesehen

Am 28. April 2017 werden im Komitologie-Verfahren die europäischen Umweltstandards für Großfeuerungsanlagen (LCP BREF) für die nächsten Jahren verabschiedet. Ziel ist es, die bestehenden Vorgaben für den Ausstoß von Schadstoffen aus Kraftwerken an den Stand der Technik (beste verfügbare Technik, BVT) anzupassen. Gesundheitsschädliche Emissionen wie Stickstoffoxide könnten mit den vorgeschlagenen neuen Standards deutlich reduziert werden. […]

Grafik der schlimmsten Klimasünder Europas: sandbag.org.uk

    Die heute von der EU-Kommission bestätigten Daten zu den Treibhausgasemissionen in Europa kommentiert Annalena Baerbock, Sprecherin für Klimapolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: „Sieben der zehn schmutzigsten Klimakiller Europas stehen in Deutschland. Das ist die traurige Wahrheit hinter der Energie- und Klimapolitik von CDU/CSU und SPD. Die Zahlen unterstreichen erneut, dass wir […]