Flucht und Migration

 Integration und Migration, Flucht und Asyl

Integration ist ein grünes Schlüsselthema und fußt bei uns auf vier Säulen:

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag heißt Flüchtlinge willkommen (Foto: Grüne BTF)

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag heißt Flüchtlinge willkommen (Foto: Grüne BTF)

  • Förderung politischer Teilhaberechte,
  • Förderung des Spracherwerbs als wesentliches Element gesellschaftlicher Teilhabe,
  • Gerechtigkeit im deutschen Bildungswesen und Arbeitsmarkt als Voraussetzung von Chancengleichheit und
  • Gewährleistung des Grundrechts auf Gleichheit und auf Schutz vor Diskriminierung.

Wir wollen unsere Integrationspolitik nun durch eine Politik der Inklusion vervollständigen. Unsere Gesellschaft soll sich interkulturell öffnen und institutionelle Hindernisse beseitigen, damit wirklich alle Menschen gesellschaftliche Teilhabe erleben und eine tatsächliche Chance für den sozialen Aufstieg haben.

Annalena Baerbockmit der angehenden Lehrerin Frau Karkokli im Sprachcafé Wittenberge

07.09.2017

Am 18.08. war ich im Rahmen meiner sommerlichen Besuchstour im Sprachcafè der evangelischen Kirchengemeinde Wittenberge zu Gast, wo ich mich mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen über lokale Themen und Probleme austauschen wollte. Nach einer kleinen Fotoshow , die die vielfältigen Kontakte und Initiativen aufzeigte, ging es sehr schnell um konkrete Fragen und Anliegen. So wurden fehlende C1-Sprachkurse […]

18.08.2017

Die Klimakrise ist nicht nur eine ökologische Katastrophe, sondern hat auch eine sicherheitspolitische Dimension. Gemeinsam mit Bärbel Höhn, Jürgen Trittin und Omid Nouripour habe ich analysiert, wie klimatische Veränderungen, Konflikte verschärfen – mit entsprechenden Folgen für die weltweite Migration. Das policy-paper können Sie hier als PDF herunterladen oder unten im Volltext lesen Die Klimakrise als […]

16.02.2017

Die Brandenburger Bundestagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ANNALENA BAERBOCK hat die, durch den Flüchtlingsrat bekannt gemachte, Missachtung der Härtefallkommission für Bleiberechtseinzelfälle mit dringenden humanitären oder persönlichen Gründen durch Innenminister Karl-Heinz Schröter als „Schande für das Land“ bezeichnet. Offensichtlich scheint er die Kompetenz des Gremiums, das in begründeten Einzelfällen für Humanität vor formalem Recht plädiert, nicht […]

Mit Moas Sayed Taleb, Kerstin Schenkel, und Rashem Salim (v.l.n.r.) von der Flüchtlingsinitiative "Freiraum Elsterwerda", Foto: privat

14.07.2016

Was wären wir ohne die vielen helfenden Hände aus der Bevölkerung, über die leider nach wie vor viel zu wenig berichtet wird. Auch deswegen besuchte ich den Verein “Freiraum Elsterwerda e.V.”. Dieser gründete sich bereits 2015, um Flüchtlinge in Elsterwerda willkommen zu heißen und Vorbehalte in den Wohngebieten, in denen syrische Männer und Familien untergebracht […]

Aushang mit Freizeitangeboten in der Erstaufnahme Doberlug-Kirchhain

13.07.2016

Nach den anfänglichen Findungsprozess, den ich auch bei den anderen Außenstellen der Erstaufnahme beobachtet habe, war ich sehr beeindruckt von dem durchdachten sozialen Konzept des DRK als Träger der Außenstelle der Zentralen Erstaufnahme für Flüchtinge im Land Brandenburg in Doberlug-Kirchhain. Das Absurde jedoch, jetzt wo konzeptionell alles steht und noch ein komplett neuer Familienblock plus […]