Potsdam

Strommast

04.06.2014

Die Kosten einer Erdverkabelung der 110kV-Stromfreileitung in Golm sind umlagefähig auf die Stromverbaucher. Das geht aus einer Antwort der Bundesnetzagentur an mein Potsdamer Büro hervor. Damit könnte der Streit um die zusätzlichen Kosten zwischen der Stadt Potsdam und den Grundstückseigentümern beendet werden.

16.09.2013

Die Stadt Potsdam hatte vergangene Woche eine dreidimensionale Erfassung des öffentlichen Straßenraums zur Bewertung des aktuellen Straßenzustandes und zur Planung von Instandhaltungsarbeiten in den nächsten Jahren angekündigt. Die Landesdatenschutzbeauftragte Dagmar Hartge beklagte daraufhin eine mangelnde Anonymisierung der Bilder. Ich erwarte, dass die Stadtverwaltung Potsdam gemeinsam mit Frau Hartge Wege zu einer Anonymisierung der Bilder findet […]