Umwelt

kleiner Maivogel, auch Eschen-Scheckenfalter genannt.

12.05.2017

Die von der Grünen Bundestagsfraktion in Auftrag gegebene Studie zum Artenschwund bei Schmetterlingen zeigt auf, dass 42 Prozent der Tagfalter in Deutschland bereits ausgestorben oder vom Aussterben bedroht sind. Ursachen sind der hohe Pestizid-Einsatz in der industriellen Landwirtschaft, das Verschwinden artenreicher Blumenwiesen und die anhaltende Flächenversiegelung.

Kirschblüten

10.05.2017

Die Bäume in der Obstbauversuchsstation in Müncheberg haben den Winter und die Kälteeinbrüche der letzten Wochen gut überstanden. Davon überzeugten sich am Dienstag die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock (Grüne) zusammen mit MOL-Kreistagsmitglied Jan Sommer und Vertreter der „Initiative zum Wiederaufbau der Obstbauversuchsanstalt“. Erst vor wenigen Tagen schlugen die Brandenburger Obstbauern Alarm, weil ein Totalverlust bei […]

28.04.2017

Anlässlich der heutigen Entscheidung im EU-Ministerrat, strengere Schadstoff-Grenzwerte für Europas Kohlekraftwerke einzuführen, erklärt Annalena Baerbock, Sprecherin für Klimapolitik: Europas Umweltminister haben mit ihrer Entscheidung für eine Verschärfung der Grenzwerte für gesundheitsschädigende Stoffe aus Kohlekraftwerken der Bundesregierung eine schallende Ohrfeige verpasst. Bis zuletzt kämpfte das deutsche Umweltministerium auf Seiten der Kohlelobby gegen strengere Grenzwerte, wurde heute jedoch […]

Tagebau Welzow Süd, Bild: J.H.Janßen/wikipedia, CC-by -sa 3.0

28.02.2017

Die Brandenburger Bündnisgrünen begrüßen die heutige Zustimmung des Kabinetts zum Bund-Länder-Entwurf für das sechste Verwaltungsabkommen zur Braunkohlesanierung, warnen aber gleichzeitig davor, mit dem Aufschluss neuer Tagebaue das Problem damit noch weiter in die Zukunft zu verlängern.