Sommertour 2014

In der sitzungsfreien Zeit des Bundestages bin ich auf Sommertour im Land Brandenburg unterwegs. Ich besuche Betriebe, Institutionen und Projekte, die zeigen, wie Klimaschutz vor Ort engagiert umgesetzt wird oder an Lösungen dafür geforscht wird. Ich spreche dabei mit Unternehmern, Forschern, Experten und Projektleitern und nehme Erkenntnisse, Erfahrungen und unterschiedliche Sichtweisen auf, die für meine weitere Arbeit im Bundestag hilfreich sind.

Hier finden Sie Berichte zu meinen Besuchen:

03.08.2014

Am 24. Juli war ich im Landkreis Elbe-Elster unterwegs. Zunächst besuchte ich die Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH. Diese Firma zeigt, dass es auch in Brandenburg möglich ist, als mittelständisches Unternehmen erfolgreich zu sein – und das mit lokalen Produkten in umweltfreundlicher Mehrwegflasche. Mehrweg ist eben mehr wert. Nach dem Besuch in Bad Liebenwerda ging es […]

17.07.2014

Der Güterverkehr auf Autobahnen trägt erheblich zum CO2-Ausstoß, zur Stickstoffbelastung, Feinstaub und Lärm bei. Die Prognosen zeigen ein weiterhin zunehmendes Wachstum für den Güterverkehr und immer mehr LKW auf unseren Straßen und Autobahnen auf. Da der Verkehrssektor – und damit eben auch der Lastwagenverkehr – eine wichtige Rolle beim Klimaschutz spielt, müssen hier Lösungen gefunden […]

09.07.2014

Am Mittwoch, den 09.07.2014 war ich Gast des Leibniz – Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung in Erkner bei Berlin. Die Forschungsabteilung 2 des Institutes befasst sich mit dem Wandel von Institutionen und regionalen Gemeinschaftsgütern und dessen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Energie ist solch ein regionales Gemeinschaftsgut und  die Umstellung der Energiesysteme weg von fossilen und atomaren […]

08.07.2014

Am Dienstag, den 08.07.2014 machte ich Station beim Transmission Control Center (TCC) der Firma 50Hertz in Neuenhagen. Der Netzbetreiber 50Hertz betreibt das Übertragungsnetz im Osten Deutschlands, in Berlin und Hamburg und die Mitarbeitenden des Transmission Control Centers sorgen mit Hilfe modernster Steuerungstechnik dafür, das zu jeder Zeit genau so viel in die Netze im Verantwortungsbereich der […]