Die bündnisgrünen Kreisverbände Frankfurt (Oder) und Oder-Spree wählten in ihrer gestrigen gemeinsamen Mitgliederversammlung Annalena Baerbock zu ihrer Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis 64. Die 28-jährige Völkerrechtlerin ist Referentin der bündnisgrünen  Bundestagsfraktion und Beisitzerin im Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen. Baerbock wurde am vergangenen Samstag auf der Landesdelegiertenkonferenz ihrer Partei mit 98 Prozent der Stimmen auf Platz drei der Brandenburger Bundestagsliste gewählt.

Die langjährige Mitarbeiterin der bündnisgrünen Europaabgeordneten in Brandenburg, Elisabeth Schroedter, sieht ihre Schwerpunkte im  Bundestagswahlkampf insbesondere bei der sozialen Teilhabegerechtigkeit und der nachhaltigen Entwicklung der Region. „Es gibt eine Alternative zu den eingefahrenen Reflex-Konzepten der Großen Koalition. Unser Grüner Gesellschaftsvertrag setzt auf die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe und den Ausbau Erneuerbarer Energie anstatt auf den Zukunftskiller Kohle. Die Solarstadt Frankfurt (Oder) macht deutlich, welches Potential Grüne Energiepolitik für die wirtschaftliche Entwicklung hat“, sagt Baerbock. Mit ihrer Kandidatur wolle sie verdeutlichen, wo und wie Grün vor Ort wirkt.

Die Frankfurter Kreisverbandssprecherin Alena Karaschinski erklärte nach der Wahl: „Wir freuen uns, eine so kompetente und sympathische bündnisgrüne Direktkandidatin hier in Frankfurt (Oder) zur Wahl stellen zu können. Wir werden gemeinsam mit ihr versuchen, die FrankfurterInnen dafür zu gewinnen, ihre Zweitstimme uns Bündnisgrünen zu geben.“

Der Eisenhüttenstädter Stadtverordnete und Kreisverbandssprecher von Oder-Spree, Clemens Rostock, ergänzte: „Mit Annalena Baerbock vervollständigen wir unser junges, dynamisches und kreatives Team aus der Region für die Landtags- und Bundestagswahl.“ Der 25-jährige Rostocker und seine 35-jährige Kreisvorstandskollegin Sabine Niels stehen auf aussichtsreichen Listenplätzen der Bündnisgrünen für die Landtagswahl und treten als Direktkandidaten im Landkreis Oder-Spree an.

Ein Foto und weitere Informationen zu Annalena Baerbock finden Sie unter:

http://www.gruene-brandenburg.de/cms/default/dok/256/256526.annalena_baerbock.htm

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.