Anträge

Schriftzug "#COP21 Klimajahr 2015"

22.09.2015

Antrag der Abgeordneten Annalena Baerbock, Dr. Valerie Wilms, Bärbel Höhn, Peter Meiwald, Claudia Roth (Augsburg), Harald Ebner, Matthias Gastel, Kai Gehring, Sylvia Kotting-Uhl, Oliver Krischer, Stephan Kühn (Dresden), Christian Kühn (Tübingen), Steffi Lemke, Nicole Maisch, Omid Nouripour, Friedrich Ostendorff, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Markus Tressel, Dr. Julia Verlinden und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UN-Nachhaltigkeitsziel 13 […]

23.04.2015

Heute 20:25 Uhr erste Lesung im Deutschen Bundestag Worum geht es? Viele Menschen im Umland deutscher Flughäfen sind hohen Lärmbelastungen ausgesetzt. Fluglärm stört nicht nur, er gefährdet nachweislich die Gesundheit und erzeugt Stress. Zwar sind neue Flugzeuge deutlich leiser geworden, doch der rasante Anstieg des Luftverkehrs und der lange Einsatz älterer Flugzeugtypen hat die Lärmbelastung […]

23.03.2015

Viele Menschen im Umland deutscher Flughäfen und Flugplätze sind hohen Lärmbelastungen ausgesetzt und fühlen sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Die Bundesregierung hat zwar im Koalitionsvertrag die deutliche Verbesserung des Schutzes vor Verkehrslärm angekündigt. Bei der Ankündigung ist es jedoch bisher geblieben, substanzielle gesetzgeberische Vorschläge liegen nicht vor. Deshalb widmet sich unsere Bundestagsfraktion mit dem Antrag „Fluglärm wirksam reduzieren“ diesem Problem und fordert die Bundesregierung auf, ihren Ankündigungen endlich Taten folgen zu lassen.

03.12.2014

Der aktuelle Sachstandsbericht des Weltklimarates (IPCC) mahnt eindringlich, dass mit einer globalen Klimaerwärmung von 3,7 bis 4,8 Grad Celsius bis Ende des Jahrhunderts zu rechnen ist, wenn die Staaten der Welt jetzt nicht entschieden gegensteuern und ihre Treibhausgasemissionen drastisch reduzieren. Extremwetterereignisse wie Dürren und Hitzewellen werden häufiger und nehmen in Intensität zu und auch das Artensterben […]