Parlamentarische Initiativen

Auf dieser Seite können Sie Anträge, große Anfragen, kleine Anfragen und schriftliche Fragen, die ich – oft gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Fraktion – gestellt habe, abrufen. Auch meine Reden sowie das „Schlaglicht“, meine Zusammenfassung der aktuellen Sitzungswoche findet sich hier.

Sie können die Auswahl jedoch auch einschänken oder direkt zum der letzten Artikel der entsprechenden Kategorie springen:


Anträge

 

Reden

 

Schlaglicht

 

schriftliche Fragen

 

kleine Anfragen

 

große Anfragen

 

Fachgespräche

 

Gutachten & Studien

 


Meine parlamentarischen Initiativen aus den Jahren 2013 und 2014 finden Sie HIER zusammengefasst.

03.12.2014

Der aktuelle Sachstandsbericht des Weltklimarates (IPCC) mahnt eindringlich, dass mit einer globalen Klimaerwärmung von 3,7 bis 4,8 Grad Celsius bis Ende des Jahrhunderts zu rechnen ist, wenn die Staaten der Welt jetzt nicht entschieden gegensteuern und ihre Treibhausgasemissionen drastisch reduzieren. Extremwetterereignisse wie Dürren und Hitzewellen werden häufiger und nehmen in Intensität zu und auch das Artensterben […]

06.11.2014

Der neueste Sachstandbericht des International Panel on Climate Change (IPCC) warnt: Wenn wir nicht schnell handeln, wird sich die Erde um bis zu 4° Celsius erwärmen, die Meeresspiegel werden um rund 80 cm steigen. Deshalb haben wir als Bundestagsfraktion eine aktuelle Stunde einberufen. Klar ist: Wir müssen beim Klimaschutz noch eine Schippe drauf legen, statt die Klimaziele zu begraben.

16.10.2014

Am 16.10.2014 sprach ich zu Angela Merkels Regierungserklärung zum ASEM-Gipfel am 16./17. Oktober 2014, zum Europäischen Rat am 23./24. Oktober 2014 und zum Euro-Gipfel am 24. Oktober 2014 in Brüssel. Darin wünsche ich Angela Merkel, dass sie ihre eingestaubte rote Jacke wieder findet, die Sie vor etlichen Jahren vor den Eisbergen von Grönland präsentiert hat und dass Sie sich dadurch daran erinenrt, was es bedeutet, ambitioniert für Klimaschutz zu kämpfen.

Meine Rede können Sie sich hier oder in meinem Youtube-Kanal anhören und -schauen. Zusätzlich stelle ich Ihnen den Ausschnitt aus dem offiziellen Plenarprotokoll des Bundestages unten im Volltext zur Verfügung.