Presseschau

Hier finden Sie größere Beiträge von und mit mir aus Zeitung, Radio und Fernsehen. Sie können den vollen Artikel jeweils durch klick auf den Link öffnen.

Sollten Sie einen Artikel vermissen, freue ich mich über Ihre Nachricht.

Ein Mikrofon steht vor einem Pult mit der Beschriftung "Frauenforum"

12.11.2018

Dieser Gastbeitrag erschien anlässlich des 100. Jahrestags der Einführung des Frauenwahlrechts am 12.11.1918 in der Novemberausgabe des ARTE-Magazins Ob High Heels oder Fußballschuhe, Kanzlerin oder Tischlerin, Managerin und Mutter oder eben eins oder vieles davon – Frauen können heute alles sein. Aber nicht ohne Seitenhiebe und Hindernisse. Oft genug stoßen wir gegen Zäune oder gläserne […]

23.08.2018

In meinem Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau zur Kita-Qualitätsoffensive von Ministerin Giffey fordere ich: „Egal ob Selma und Justus in Frankfurt oder in der Uckermark aufwachsen, egal ob hier geboren oder als Flüchtlingskind neu in Deutschland, egal ob mit Geschwistern oder als Einzelkind – alle Kinder haben die Chance auf ein gutes Aufwachsen verdient. Einen […]

von Dürre ausgetrockneter Boden, einige Grashalme

31.07.2018

Brennende Wälder, verdorrte Felder, Ernte-Einbußen:Die Hitze-Rekorde stehen im Zusammenhang mit der globalen Erwärmung durch CO2. Ein Plädoyer für einen Klimarealismus. Dieser Gastbeitrag von Annalena Baerbock erschien am 29.07.2018 unter anderm im Kölner Stadtanzeiger, in der Frankfurter Rundschau und in der Berliner Zeitung. Ich komme aus Schweden zurück, wo die Wälder in einem ungekannten Ausmaß brennen. Zurück […]

04.05.2018

Im Handelskonflikt mit den USA darf sich Europa nicht erpressen lassen, fordern führende Grünen-Politiker. Mögliche Gespräche über TTIP light bräuchten klare Regeln. Ein Gastbeitrag von Sven Giegold, Anton Hofreiter und mir, erschienen im Tagesspiegel am 04.05.2018 Die Eskalation des Handelskonflikts zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und unserer Europäischen Union ist mehr als ein Streit […]

Kabel stecken in einem Server

28.04.2018

Die anhaltenden Probleme bei der Förderung des Breitbandausbaus sind ein Trauerspiel. Auch viele Menschen und Unternehmen in Brandenburg kennen die Probleme: Video-Streams ruckeln und Webseiten laden zu langsam.“ Dabei sei schnelles Internet Voraussetzung für Jobs, für gute Versorgung und für Teilhabe am Leben. Der schlechte Abfluss sei Beleg dafür, dass dieses Bundesförderprogramm überfordere statt zu […]