Themen

das Foto gibt die Interviewsituation wieder

29.01.2020

Die Potsdamer Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und die Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Potsdam Dr. Ramona Schröder tauschen sich seit Anfang 2016 regelmäßig zu Fragen der regionalen Arbeitsmarktpolitik aus. Themen waren u.a. schon die Flüchtlingsintegration in den Arbeitsmarkt, Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit, Angebote für Alleinerziehende, Angebote für Langzeitarbeitslose oder die Arbeit der Jugendberufsagenturen. Hauptstadt TV hat beide […]

08.01.2020

Ökonomie und Ökologie schließen einander nicht aus – sie bedingen einander. Wir müssen sie gemeinsam denken und in beiden Bereichen für Deutschland, Europa, diese Welt, und nachfolgende Generationen Verantwortung übernehmen. Das bedeutet in erster Linie, dass wir unsere Umwelt- und vor allem Wirtschaftspolitik endlich danach ausrichten müssen, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht […]

02.12.2019

Immer mehr Kinder werden in Kindertagesstätten oder von Tagesmüttern und Tagesvätern betreut. Vor allem bei den unter Dreijährigen steigt der Betreuungsbedarf. Um mehr Plätze in der Kindertagesbetreuung zu schaffen, die Qualität in den Einrichtungen weiterzuentwickeln und Fachkräfte für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers zu gewinnen, hat die Bundesregierung mehrere Maßnahmen gestartet. Für den […]

24.10.2019

Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut. Wir brauchen endlich eine Kindergrundsicherung, damit auch jedes Kind mit fairen Chancen ins Leben startet, Familien gerecht gefördert werden und kein Kind mehr in verdeckter Armut aufwachsen muss. Mit unserem Kindergrundsicherungsgesetz wollen wir das Kindergeld, den Kinderzuschlag, das Sozialgeld für Kinder und die Bedarfe für Bildung und Teilhabe […]

18.10.2019

Zu Berichten, wonach die „Demokratiewerkstatt“ in Wittstock zukünftig nicht weiter aus Bundesmitteln gefördert wird, erklärt Annalena Baerbock: „Die Bundesmittel zur Demokratieförderung reichen bei weitem nicht aus und müssen erhöht werden. Es darf nicht sein, dass zahlreiche Initiativen, die teilweise seit vielen Jahren erfolgreich in diesem Bereich arbeiten, ausgerechnet jetzt ihre Förderung verlieren und so in […]