Brandenburg

Als einziger bündnisgrünen Abgeordneten aus Brandenburg liegt mir „mein“ Bundesland natürlich besonders am Herzen. Und gerade hier stehen wir vor großen Herausforderungen: Die rot-rote Landesregierung hat trotz der Wahlversprechen der LINKEN neue Tagebaue genehmigt und baggert weiter Dörfer ab. Die Auswirkungen des Braunkohletagebaus treffen dabei weit mehr Menschen: Die zunehmende Verockerung der Spree bedroht den Tourismus und die Umwelt im Spreewald und damit tausende Arbeitsplätze. Doch auch in anderen Regionen Brandenburgs ist grüne Politik wichtig. Im Protest für mehr Anwohnerschutz und weniger Fluglärm sowie eine transparente und wirtschaftliche Planung des Flughafens BER, im Kampf gegen Massentierhaltung und Fleischfabriken und in vielen weiteren lokalen, regionalen und überregionalen Bereichen.

Ich setze mich für ein grüneres Brandenburg ein – sowohl in Berlin als auch in meinen BürgerInnenbüros in Potsdam und Frankfurt (Oder). Besuchen Sie mich in meinen Sprechstunden oder informieren Sie sich über meine Arbeit durch untenstehende Beiträge zu spezifisch brandenburgischen Themen.

15.08.2009

Bei schönstem Sonnenschein startete meine Dialogtour „Annalenas Wahlkreis“ in Eisenhüttenstadt beim IG Bau Jugend Sommercam Berlin-Brandenburg. Mit dabei auch der Grüne Landtagskandidat Clemens Rostock. Leider führte das schöne Wetter dazu, dass es nicht all zu viele auf die grüne Wiese verschlug. Dafür kam mein Wahlkreis richtig gut an. Zitat Bundesjugendsekretär der IGBCE: „Der coolste Wahlkampfstand, […]

13.08.2009

Wir Bündnisgrüne haben eine Vision für Brandenburg: Wir wollen sichere Arbeitsplätze in Zukunftsbranchen, eine herausragende Bildungs- und Forschungslandschaft und eine offene und tolerante Gesellschaft, die auch die Benachteiligten mitnimmt. Wir wünschen uns Brandenburgals eine Region im Herzen Europas, die selbstbewusst in die Zukunft schaut. Gleichzeitig stehen wir vor immensen Herausforderungen. Wirtschaftskrise, Klimawandel und weltweite Zerstörung […]

14.06.2009

Die bündnisgrünen Kreisverbände Frankfurt (Oder) und Oder-Spree wählten in ihrer gestrigen gemeinsamen Mitgliederversammlung Annalena Baerbock zu ihrer Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis 64. Die 28-jährige Völkerrechtlerin ist Referentin der bündnisgrünen  Bundestagsfraktion und Beisitzerin im Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen. Baerbock wurde am vergangenen Samstag auf der Landesdelegiertenkonferenz ihrer Partei mit 98 Prozent der Stimmen auf Platz […]