Brandenburg

Mein Bundesland, in dem ich mit meiner Familie lebe, liegt mir besonders am Herzen. Neben seinen einzigartigen Menschen machen Wasser, Wälder und Weite mit tollen Naturlandschaften den Reiz von Brandenburg aus. Von der Landeshauptstadt Potsdam mit ihren Parks, Schlössern und Seen, über die Elbauen der Prignitz, die Hügel des Fläming und der Uckermark, die Kieferwälder der Lausitz mit ihren Tagebaulandschaften bis zum Oderbruch, ist es ein sehr vielfältiges Land mit Kontrasten, Brüchen, wachsenden und eher schrumpfenden Regionen. Als Politikerin aus diesem Land sehe ich meine Aufgabe darin, den Blick aus Brandenburg mit all seiner Unterschiedlichkeit in die Bundespolitik einzubringen.

Seit Jahresende 2019 wird Brandenburg durch eine Landesregierung aus SPD, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN regiert. Ich freue mich über zwei bündnisgrüne Mitglieder der Landesregierung, mit denen ich gemeinsam für ein lebenswertes, nachhaltig geführtes Land mit gleichen Chancen für alle kämpfe: Ursula Nonnemacher, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, sowie Axel Vogel, unser Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz.

Als einzige bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg sind meine Mitarbeiter*innen in meinen Bürger*innenbüros in Potsdam und Frankfurt (Oder) ansprechbar und immer hilfsbereit.

02.12.2009

Zu dem mit über 17.000 Unterschriften äußerst erfolgreichen Bürgerbegehren für eine Direktwahl des Landrats in der Uckermark erklärt die Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg, Annalena Baerbock: „Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg gratulieren der Bürgerinitiative zu ihrem großen Erfolg. Wir freuen uns, dass die Initiative, die von der bündnisgrünen Kreistagsfraktion und dem bündnisgrünen Kreisverband Uckermark mitinitiiert […]

29.11.2009

Unter dem Motto „Klimaschutz kennt keine Grenzen“ demonstrierten über 200 deutsche und polnische Klimaschützer im Braunkohlegebiet bei Groß Gastrose  gegen neue Tagebaue. Nach der Verabschiedung einer Resolution an die Staats- und Regierungschefs des Klimagipfels in Kopenhagen, gings mit Fackeln an die Neiße als Zeichen der deutsch-polnischen Solidarität beim Kampf gegen Braunkohle. Erst vor kurzem gelang […]

17.11.2009

Durchweg positiv kommentierte die Brandenburger Presse unseren Landesparteitag zur neuen grünen Oppositionsarbeit und zur Neuwahl des Landesvorstandes. Die Märkische Oderzeitung kommentierte „Mit Adleraugen: Bündnisgrüne – Erfolgreiche Verjüngung“ und die Märkische Allgemeine Zeitung attestierte „Kompetenz statt Krawall„. Im Beitrag des RBB Nachrichtenformats Brandenburg aktuell hieß es die anderen Parteien würden blass werden angesichts der guten Stimmung […]

28.09.2009

Wir Brandenburger Bündnisgrünen sind nach 15 Jahren mit 5,6% endlich wieder in den Landtag eingezogen. Auch wenn wir bedauerlicherweise im Bund Schwarz-Gelb nicht verhindern konnten, ist das Bundestagswahlergebnis in meinem Wahlkreis 64 äußerst erfreulich: In Frankfurt (Oder) – Landkreis Oder Spree haben wir deutlich zugelegt: Erststimme 5,6 % (2005: 2,8%) und Zweitstimme 5,5 % (2005: […]