Frankfurt

02.10.2014

Die Spree ist Lebensraum für Tiere und Pflanzen – und auch für unser Frankfurter Trinkwasser von großer Bedeutung. Sowohl die ehemaligen als auch die aktiven Tagebaue in der Lausitz führen zunehmend zu Veränderungen in der Spree: Hohe Sulfatwerte beeinträchtigen und verteuern die Trinkwassergewinnung und schädigen zudem Zement und Stahl an Brücken; Eisenocker belastet Flora und Fauna und färbt das Spreewasser rostbraun. Darüber möchte ich mit Euch und Ihnen am 28.10. in Frankfurt (Oder) diskutieren.

Annalena Baerbock und Laura Hofmann

05.06.2014

Vom 31. Mai bis 3. Juni fand im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, haben in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachgestellt. Die Teilnehmer übernahmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und simulierten vier Gesetzesinitiativen.

Die bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock hatte die Frankfurter Abiturientin Laura Hoffmann eingeladen, an dieser Erfahrung teilzunehmen. Diese schlüpfte per Los für vier Tage in die Rolle der 47jährigen Mirjam Griebenrath, einer verheirateten Chemikerin mit 2 Kindern aus Frankfurt am Main, die Mitglied der fiktiven „Christlichen Volkspartei“ war.

Annalena Baerbock und Laura Hofmann

28.05.2014

Abiturientin Laura Hoffmann aus Frankfurt (Oder) habe ich zum jährlichen Bundestag-Planspiel „Jugend und Parlament“ eingeladen Vom 31. Mai bis 3. Juni findet im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, werden in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage […]