Umwelt

28.04.2017

Anlässlich der heutigen Entscheidung im EU-Ministerrat, strengere Schadstoff-Grenzwerte für Europas Kohlekraftwerke einzuführen, erklärt Annalena Baerbock, Sprecherin für Klimapolitik: Europas Umweltminister haben mit ihrer Entscheidung für eine Verschärfung der Grenzwerte für gesundheitsschädigende Stoffe aus Kohlekraftwerken der Bundesregierung eine schallende Ohrfeige verpasst. Bis zuletzt kämpfte das deutsche Umweltministerium auf Seiten der Kohlelobby gegen strengere Grenzwerte, wurde heute jedoch […]

Tagebau Welzow Süd, Bild: J.H.Janßen/wikipedia, CC-by -sa 3.0

28.02.2017

Die Brandenburger Bündnisgrünen begrüßen die heutige Zustimmung des Kabinetts zum Bund-Länder-Entwurf für das sechste Verwaltungsabkommen zur Braunkohlesanierung, warnen aber gleichzeitig davor, mit dem Aufschluss neuer Tagebaue das Problem damit noch weiter in die Zukunft zu verlängern.

Schweine in der Massentierhaltung

17.01.2017

Vom 20. bis 29. Januar findet die 82. Internationale Grüne Woche in Berlin statt. Grund genug, über unsere Landwirtschaft und deren Auswirkungen auf unser Leben nachzudenken. Denn wie wir unsere Erde bewirtschaften, ist ein entscheidender Schlüssel zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit wie Klimawandel und Ernährung der immer weiter wachsenden Erdbevölkerung.