Verkehr

07.08.2015

Auf Bitte der lärm- und erschütterungsgeplagten Anwohnerschaft der L23 in Grünheide (LOS) habe ich mich an die Bundesregierung gewandt und Antwort erhalten. Die Anrainer befürchten eine zusätzliche Belastung der parallel zur A10 verlaufenden Landesstraße durch Schwerlastverkehr. Denn seit dem 1. Juli 2015 gilt die LKW-Maut für die B1 zwischen Berlin-Mahlsdorf und dem Rüdersdorfer Ortsteil Tasdorf. […]

23.04.2015

Heute 20:25 Uhr erste Lesung im Deutschen Bundestag Worum geht es? Viele Menschen im Umland deutscher Flughäfen sind hohen Lärmbelastungen ausgesetzt. Fluglärm stört nicht nur, er gefährdet nachweislich die Gesundheit und erzeugt Stress. Zwar sind neue Flugzeuge deutlich leiser geworden, doch der rasante Anstieg des Luftverkehrs und der lange Einsatz älterer Flugzeugtypen hat die Lärmbelastung […]

27.03.2015

Der Bundestag hat heute gegen die Stimmen von Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke Dobrindts absurde PKW-Maut für Ausländer beschlossen. „Damit wird der Wahnsinn wahr, vor dem wir immer gewarnt haben“, sagt die Brandenburger Bundestagsabgeordnete ANNALENA BAERBOCK von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Diese Maut ist diskriminierend. Sie ist in erheblichem Maße datenschutzrechtlich bedenklich. Sie wird keine […]

23.03.2015

Viele Menschen im Umland deutscher Flughäfen und Flugplätze sind hohen Lärmbelastungen ausgesetzt und fühlen sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Die Bundesregierung hat zwar im Koalitionsvertrag die deutliche Verbesserung des Schutzes vor Verkehrslärm angekündigt. Bei der Ankündigung ist es jedoch bisher geblieben, substanzielle gesetzgeberische Vorschläge liegen nicht vor. Deshalb widmet sich unsere Bundestagsfraktion mit dem Antrag „Fluglärm wirksam reduzieren“ diesem Problem und fordert die Bundesregierung auf, ihren Ankündigungen endlich Taten folgen zu lassen.