Bild: geralt/pixabay, CC0-Lizenz

Als Elternzeitvertretung vom 29. Januar bis 28. Mai 2019 suche ich für mein Bürger*innenbüro in Potsdam, Jägerstr. 18, 14467 Potsdam

 

eine*n Wahlkreismitarbeiter*in (25 Stunden pro Woche).

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

 

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • inhaltliche Vorbereitung und Begleitung von Terminen und Veranstaltungen
  • Bearbeitung anfallender Korrespondenz, Beantwortung von Bürgeranfragen
  • enge Abstimmung mit meinem Berliner Büro sowie den Büros in Frankfurt (Oder) und Neuruppin
  • Kontaktpflege zum Landesverband, zu weiteren Gliederungen, Landtagsfraktion und Mandatsträger*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie Organisationen, Behörden, Verbänden und Institutionen
  • lokale Presseschau
  • regionale Pressearbeit
  • Organisation von Gruppenbesuchen im Deutschen Bundestag

 

Erwartet werden:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Nähe zur bündnisgrünen Programmatik und Kenntnisse bündnisgrüner Strukturen
  • gute Kenntnisse über Potsdams politische und verbandliche Akteurslandschaft
  • politisches Urteilsvermögen und Kenntnisse über politische Entscheidungsprozesse
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Themengebiete einzuarbeiten
  • Kompetenz in der Organisation von Arbeits- und Entscheidungsprozessen
  • soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicherer Umgang mit PC-Anwendungen und sozialen Medien
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

 

Die Bewerbungsfrist endet am 13. Dezember 2018.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in einem PDF-Dokument an folgende E-Mail-Adresse: annalena.baerbock.ma10 {at} bundestag(.)de

Rückfragen telefonisch unter: 0331-8871056

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.