Annalena Baerbock liest in einer Schulklasse vor

Quelle: Team Baerbock

Am 15. Nov. habe ich einer vierten Klasse an einer Potsdamer Schule aus dem Buch „Kannawoniwasein“ von Martin Muser vorgelesen. 

Da es beim Vorlesetag fast schon Streit gab, wer das Buch zuerst weiter lesen darf, hat mein Team im Dezember jedem Kind sein eigenes Buch vorbei gebracht. Für manche in der 4b das erste eigene überhaupt. Bewegend in jeglicher Hinsicht.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.